Ludwigshafen – Zerstochene Autoreifen im Hermann-Löns-Weg

RLP-24 - Ludwigshafen - Aktuell -Ludwigshafen (RLP) – Am 03.12.2014, um 08.00 Uhr, stellte eine 44-jährige Frau aus der Gartenstadt fest, dass ein Reifen ihres Ford Fokus, der im Hermann-Löns-Weg parkte, zerstochen worden war.

Einige Tage später, in der Nacht 07.12.2014 auf den 08.12.2014, zerstachen unbekannte Täter nochmals einen Reifen des Fords und einen Reifen eines Renault Megane, der ebenfalls im Hermann-Löns-Weg parkte.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-1158 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de

***

Herausgebende Stelle: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de