Mannheim – Stadt Mannheim auf Klimakurs: Meine Botschaft an die Klimakonferenz in Paris

Stadt-News-Portal - Mannheim - Aktuell -Mannheim – Stadt Mannheim auf Klimakurs: Im Vorfeld der Verhandlungen zur UN-Klimakonferenz COP21, die vom 30. November bis 11. Dezember tagt, ruft die Stadt Mannheim gemeinsam mit der Klimaschutzagentur auf, Klimabotschaften aus Mannheim nach Paris zu senden. Eines der wichtigsten Ziele der Weltklimakonferenz ist, die Erderwärmung unter zwei Grad Celsius zu halten. Bisherige Verhandlungen dazu scheiterten. Diesmal soll es gelingen, ein verbindliches Abkommen der Vertragsstaaten zu erreichen, um den Klimawandel effektiv zu stoppen und die Auswirkungen der Folgen zu mildern.

Jeder kann einen Beitrag zum Klimaschutz leisten

„Globale Entscheidungen stehen beim Pariser Klimaabkommen an. Wir wollen mit den Mannheimer Klimabotschaften die Verhandlungen unterstützen und das zwei Grad Ziel einfordern,“ unterstreicht Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala die Wichtigkeit, „und wir wollen zeigen, dass sich die Menschen mit eigenen Beiträgen für den Klimaschutz einsetzen.“

Ihre Botschaften nehmen Bürgermeisterin Kubala und Agnes Schönfelder von der Klimaschutzleitstelle mit zur Weltklimakonferenz, wo sie am 4. Dezember zum Climate Summit for Local Leaders (Zusammentreffen der Bürgermeister) die Position der Kommunen im Kampf gegen den Klimawandel vertreten werden. „Wir freuen uns auf eine große Anzahl von Klimabotschaftern und -botschafterinnen, die uns unterstützen. Zeigen Sie, dass Ihnen die Zukunft der Erde und der Klimaschutz am Herzen liegen“, rufen Tina Götsch, Klimaschutzagentur und Agnes Schönfelder auf.

Mitmachen und Klima-Botschaften einsenden

Senden Sie uns Ihre Klimabotschaften einfach über www.klima-ma.de und via Facebook. Oder nutzen Sie die Botschaftskarten bei der Klimaschutzagentur Mannheim D2, 5-8 sowie bei der Klimaschutzleitstelle im Collini-Center, 4. OG Raum 427. Dort werden auch alle Botschaften gesammelt für Paris. Möchten Sie für Ihr Unternehmen/Ihre Institution Karten zur Weitergabe anfordern, melden Sie sich bitte unter info@klima-ma.de.

***
Text: Stadt Mannheim

 

Kommentare sind geschlossen.