Oberthal-Güdesweiler – Unfallflucht an der Bahntrasse bei Güdesweiler

Saar-24 - Polizei - Aktuell -Oberthal-Güdesweiler (SL) – Am Morgen des 04.04.15 erhielt die Polizei Türkismühle den Hinweis auf einen an der Bahntrasse bei Güdesweiler stehenden unfallbeschädigten Pkw.

Beim den Ermittlungen vor Ort wurde festgestellt, dass der flüchtige Fahrzeugführer die Einmündung übersah und frontal gegen ein Verkehrszeichen und in den Graben fuhr. Aufgrund des durch die Witterung aufgeweichten Banketts konnte das Fahrezug nicht mehr aus dem Graben gefahren werden.

Aufgrund der anschließenden Recherchen konnte der Fahrzeugführer im Verlauf des Tages ermittelt werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

***
Text: Polizei Türkismühle