Offenbach-Hundheim – Parkende Fahrzeuge in der Saarstraße zusammengeschoben

RLP-24 - Polizei - AktuellOffenbach-Hundheim (RLP) – Aufgrund von Gegenverkehr ist am Samstagabend ein Autofahrer in der Saarstraße zu weit nach rechts gekommen und hat zwei geparkte Fahrzeuge beschädigt.

Der Mann war gegen 19.30 Uhr mit seinem Wagen von Offenbach-Hundheim nach Sankt Julian unterwegs. Weil ihm andere Autos entgegen kamen, fuhr er zu weit nach rechts und streifte dort ein geparktes Auto.

Das Fahrzeug wurde durch die Wucht des Anstoßes nach vorne geschoben und beschädigte ein weiteres, parkendes Auto. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Polizei in Lauterecken hat den Unfall aufgenommen und den Unfallverursacher verwarnt.

***
Text: Polizei Kaiserslautern

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de