Otterberg – Scheune durch Brand total zerstört

RLP-24 - Otterberg - Aktuell -Otterberg – Am Mittwochabend kam es gegen 21 Uhr in der Lauterer Straße in Otterberg zum Brand einer Scheune bei dem diese total zerstört wurde. Ein Zeuge hatte über Notruf das Feuer gemeldet.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das landwirtschaftliche Gebäude voll in Flammen. Wie es zum Ausbruch des Brandes kam steht zurzeit noch nicht fest. Die Feuerwehren aus Otterberg und Otterbach hatte über mehrere Stunden alle Hände voll zu tun um das Feuer unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen auf angrenzende Gebäude zu verhindern.

Zurzeit sind sie noch mit Nachlösch- und Aufräumarbeiten beschäftigt. In der Scheune verbrannten mehrere Traktoren, landwirtschaftliches Gerät und über 60 Heuballen. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden mehrere Hunderttausend Euro.

Zuvor kam es gegen 20 Uhr zu zwei kleineren Bränden von Mülltonnen, die ebenfalls von der Feuerwehr gelöscht wurden. Ob ein Zusammenhang zwischen diesen Bränden und dem Scheunenbrand besteht, kann noch nicht gesagt werden.

Die Kripo Kaiserslautern hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0631-3692620 zu melden.

***
Herausgebende Stelle: Kriminaldirektion Kaiserslautern

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.