Pirmasens – Geisterfahrer: Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden im Bereich der Zeppelinstraße

RLP-24 - Pirmasens - AktuellPirmasens (RLP) – Einem Skoda-Fahrer, der am Donnerstag, 18.12.2014, gegen 21.45 Uhr in Richtung Innenstadt fuhr, kam im Kurvenbereich auf seiner Fahrspur ein Auto entgegen.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte er sein Fahrzeug nach rechts, kam auf den unbefestigten Seitenstreifen, streifte ein Verkehrsschild und fuhr frontal gegen einen Baum. Dabei wurde er verletzt. Durch Rettungssanitäter wurde er in das Krankenhaus gebracht.

Der Unfallverursacher fuhr – ohne sich um den Vorfall zu kümmern – weiter. Die Polizei sucht Zeugen des Unfallgeschehens. An dem neuwertigen Fahrzeug entstand Totalschaden.

***
Text: Polizei Pirmasens

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.