Mainz – Auf der Steig: Raubüberfall auf Seniorin – Handtasche entrissen

RLP-24 - Mainz - Aktuell -Mainz (RLP) – Eine 77-jährige Mainzerin stieg am 18.12.2014, gegen 15:20 Uhr in der Hechtsheimer Straße in Höhe der Ritterstraße aus einem Bus und lief in Richtung Schmerzzentrum.

„Auf der Steig“ kam ein Mann von hinten auf sie zu, ging an ihr vorbei und zerrte plötzlich an ihrer braunen Ledertasche. Die Mainzerin versuchte noch, die Tasche festzuhalten, aber der Täter war stärker, entriss ihr die Tasche und flüchtete – vermutlich in Richtung Park.

Sie wurde bei dem Kampf umgestoßen, fiel auf die Hand und verletzte sich dabei zum Glück nur leicht. Dann ging sie zum Schmerzzentrum und rief die Polizei an.

Beschreibung: Der Mann war etwa 1,80 Meter groß, von südländischem Aussehen, hatte dunkle Haare und trug eine helle Hose.

In der Tasche befanden sich u.a. Badetücher und eine Geldbörse.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 – 65 3633.

***

Herausgebende Stelle: Kriminaldirektion Mainz

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de