Saarbrücken – Verkehrsunfall in der Friedrich-Ebert-Straße – 18-jährige Fußgängerin verletzt

Saarbrücken – Am Mittwoch den 26.11.2014 gegen 18 Uhr kam es in der Friedrich-Ebert-Straße in Saarbrücken Güdingen zu einem Unfall zwischen einem silbernen Pkw und einer Fußgängerin.

Die 18-jährige Fußgängerin überquerte eigenen Angaben zufolge den Kreuzungsbereich zur B 51 hin. Aus Richtung Güdingen Unner kam ihrein Fahrzeug entgegen, welches an dieser Stelle nach rechts abbog und sie hierbei am Ellbogen streifte.

Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall verletzt.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Brebach zu melden: 0681/ 9872-0

***

Text: A. Schieber, POKin