St. Wendel – Polizei – Stand der Sturmschäden am Dienstag, dem 31. März, 13:28 Uhr

Saar-24 - St. Wendel - Aktuell -St. Wendel (SL) – Polizei: Stand der Sturmschäden am Dienstag, dem 31. März, 13:28 Uhr:

06.45 Uhr, St. Wendel, Schorlemerstraße, Verkehrsschild mit schwerem Betonsockel liegt auf Straße und muss wieder aufgestellt werden.

06:42 Uhr, Niederlinxweiler, Oberlinxweilerstraße. Auf einem Pivatgrundstück nahe des angrenzenden Gehweges geriet ein Fichtenbaum durch den starken Wind in Schieflage.

Durch die Schrägstellung des Baumes wurde eine zur Einfriedung des v. g. Privatgrundstückes dienendes hölzernes Sichtschutzelement beschädigt. Der Verkehr konnte jedoch ungehindert fließen.

Baumfällarbeiten wurden durch FFW Niederlinxweiler durchgeführt. Ein Fällen von insgesamt drei Bäumen war unausweichlich.

09.24 Uhr, L 318 Strecke zwischen Marpingen – Urexweiler blockiert ein umgestürzter Baum die Fahrbahn. Gefahrenstelle wurde durch die Feuerwehr beseitigt.

10:49 Uhr (zwischen Arnold-Janssen-Gymnasium und Wendaliniushof) Baum liegt quer über der Straße . Baum wurde durch die Feuerwehr von der Fahrbahn entfernt.

***

Text: Polizeiinspektion St. Wendel

 

Kommentare sind geschlossen.