Stadt Emmelshausen – Gymnasiale Oberstufe und Abitur in Emmelshausen jetzt amtlich!

80 Anmeldungen für die Klassenstufe 11 – Schulaufsichtsbehörde gibt grünes Licht

RLP-24 - Emmelshausen - Aktuell -Emmelshausen (RLP) – Große Freude in der Verbandsgemeinde Emmelshausen: Nachdem sich im Januar dieses Jahres 80 Schüler/innen für die kommende Klassenstufe 11 angemeldet haben, verfügte die Schulaufsichtsbehörde nun offiziell die Errichtung einer gymnasialen Oberstufe an der Integrierten Gesamtschule Emmelshausen mit den Jahrgangsstufen 11 bis 13.

„Das Abitur in der Verbandsgemeinde Emmelshausen, zweifellos mit das wichtigste und anspruchsvollste Anliegen, dass wir seit fast zwei Jahrzehnten gemeinschaftlich und gegen viele Widerstände verfolgt haben, wird Realität“, machte Bürgermeister Unkel deutlich.

Er dankte allen Mitstreiterinnen und Mitstreitern und der gesamten Schulgemeinschaft für das große und nachhaltige Engagement, dass jetzt zu einem der größten kommunalen Erfolge in der Geschichte der Verbandsgemeinde Emmelshausen geführt habe.

„Es ist für die Zukunftsfähigkeit und Anziehungskraft „ganz vorne im Hunsrück“ gar nicht hoch genug einzuschätzen, nun vor Ort alle schulischen Abschlüsse anbieten zu können und nicht mehr auf Schulangebote in anderen Städten angewiesen zu sein“, betonte der Emmelshausener Verwaltungschef.

***
Text: Stadt Emmelshausen

 

Kommentare sind geschlossen.