Trebur – Fischgeschäft in der Niersteiner Straße im Visier von Kriminellen

aktuelle-polizei-meldungTrebur – Ein Fischgeschäft in der Niersteiner Straße geriet bereits in der Nacht zum Freitag (09.03.) gegen 2.00 Uhr in das Visier eines Kriminellen.

Der Täter gelangte zunächst unberechtigt auf das Gelände und hebelte anschließend eine Tür zum Gebäude auf. Aus einem Büroraum entwendete der Einbrecher eine Geldkassette samt Bargeld.

Durch den vom Täter bei dem Einbruch verursachten Lärm wurde eine Bewohnerin im Gebäude wach. Der ertappte Unbekannte trat daraufhin sofort die Flucht an.

Hinweise werden erbeten an die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Groß-Gerau unter der Telefonnummer 06152/175-0.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen

 

Kommentare sind geschlossen.