Wiesbaden – Berufsschnuppertag „Job in Echt“ zu Gast bei SOKA-Bau – jetzt anmelden

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Am Mittwoch, 4. September, ist der Jobnavi mit seiner Veranstaltung „Job in Echt“ von 14.30 bis 16.30 Uhr zu Gast bei SOKA-Bau, Wettinerstraße 5, in Wiesbaden. Die Auszubildenden von SOKA-Bau werden ihre Ausbildungsberufe „Kaufleute für Dialogmarketing“ und „Kaufleute für Büromanagement“ vorstellen sowie über eigene Erfahrungen und ihren Werdegang berichten. Da die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt ist, sollten sich Interessierte umgehend unter Telefon (0611) 315730, per E-Mail an jobnavi@wiesbaden.de oder persönlich im Jobnavi, Kleine Schwalbacher Straße 3-7, anmelden.

„Der Wirtschaftsstandort Wiesbaden ist geprägt von einer Vielzahl an Dienstleistungsunternehmen. Dadurch erhalten junge Menschen die Chance und Möglichkeit, eine Ausbildung in einem zukunftsweisenden Bereich zu beginnen und einen Einstieg in neue Berufe und Berufsfelder zu finden“, sagt Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz.

Bei einem Rundgang durch das SOKA-Bau-Gebäude erhalten die Jugendlichen einen ersten Einblick in den Arbeitsalltag und können bei einem Rätsel ihre neuen Kenntnisse überprüfen. Den Kundenservicebereich erleben die Jugendlichen aktiv mit einem Rollenspiel. Jugendliche, die sich unter anderem für Kommunikation, Kundenkontakt und Organisation interessieren, können sich bei SOKA-Bau informieren und haben gute Chancen für einen Einstieg, denn für das Jahr 2020 werden noch Auszubildende gesucht. Die Bewerbungsfrist läuft bis Oktober 2019.

Als Anlaufstelle für Jugendliche zu allen Themen rund um die berufliche Orientierung sowie für Wiesbadener Betriebe zur Nachwuchsgewinnung, gehört der Jobnavi zur Beschäftigungsförderung im Wirtschaftsdezernat. Das Büro ist montags bis donnerstags von 14 bis 17 Uhr sowie freitags von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Für die Vereinbarung von Terminen sind die Mitarbeiter telefonisch unter Telefon (0611) 315730 oder per E-Mail an jobnavi@wiesbaden.de erreichbar. Weitere Informationen über den Jobnavi gibt es unter www.wiesbaden.de/jobnavi oder auf Facebook unter www.facebook.com/jobnavi.wiesbaden.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden