Wiesbaden – Entsetzen über Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -Wiesbaden – Berliner Weihnachtsmarkt: „Mit Entsetzen und Fassungslosigkeit verfolgen wir die Berichterstattung zu dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin. Wir sind zutiefst schockiert und betroffen. Unser tiefes Mitgefühl gilt den Familien und Freunden der Opfer; unsere Gedanken sind bei den zahlreichen verletzten Menschen. Wir hoffen, dass ihnen geholfen werden kann“, erklärt Wiesbadens Bürgermeister Arno Goßmann in einer ersten Reaktion auf die schrecklichen Nachrichten aus der Hauptstadt.

Seit 1964 verbindet eine Städtepartnerschaft Wiesbaden mit dem Berliner Stadtteil Kreuzberg. Die Städtepartnerschaft, die durch die Gründung zweier Partnerschaftsvereine in Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg und Wiesbaden intensiviert wurde, drückt sich in zahlreichen Begegnungen auf kultureller und sportlicher Ebene aus.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden