Wiesbaden – Fasanerie am Sonntag: Von Spinnen zum Pressen von Herbstlaub

Fasanerie - Aktuell -Wiesbaden – Fasanerie am Sonntag: Gleich zwei interessante Veranstaltungen werden am Sonntag, 14. Oktober, im Tier-und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 22, angeboten. Der Treffpunkt ist jeweils am Haupteingang.

„Spinnen: Ungeheuer-sympathisch“ heißt es von 10 bis 12 Uhr bei Annette Kirsch und ihrer Vogelspinne. Weshalb sollte man die „Gruseltiere“ sympathisch finden? Warum sind Sie für die Medizin wichtig? Das Angebot eignet sich für die ganze Familie; pro Person sind fünf Euro zu zahlen. Für die Anmeldung und Fragen steht Annette Kirsch unter Telefon 069 27271996 zur Verfügung.

Zu „Herbstlaubblätter pressen mit Deiner eigenen Pflanzenpresse“ lädt Beate Tschöpe von 11 bis 13 Uhr ein. Kinder ab sechs Jahre und ihre Eltern bauen eine Pflanzenpresse und lernen, mit gepressten Blättern tierische Naturpostkarten zu basteln. Die Teilnahme kostet pro Person fünf Euro; hinzu kommen fünf Euro für Material. Interessierte können sich per E-Mail an beate.tschoepe@web.de anmelden.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.