Dillingen – Jugendliche Radfahrerin bei Unfall verletzt

News-Welt-RLP-24 - Aktuelles aus Dillingen -Dillingen (SL) – Leichte Verletzungen erlitt am Dienstagmittag eine 14-jährige Radfahrerin bei einem Unfall im Einmündungsbereich Bahnhofstraße- Industriestraße.

Offenbar aufgrund eines Missverständnisses kam es zur Kollision des radelnden Mädchens, das die bevorrechtigte Industriestraße befuhr, mit dem Auto einer 29-jährigen Autofahrerin, die aus der Bahnhofstraße in die Industriestraße einbiegen wollte.

Da das Mädchen aufgrund der Verkehrssituation seine Fahrgeschwindigkeit herabsetzte, dachte die Autofahrerin, es würde ihr die Einfahrt in die Straße gewähren wollen. Dem war jedoch nicht so, weshalb es dann zum Zusammenstoß kam.

Das Mädchen erlitt Prellungen, an dem Fahrrad und dem Auto entstand jeweils leichter Sachschaden. Beide Unfallbeteiligte waren aus Dillingen.

***
Text: Polizei Dillingen

 

Kommentare sind geschlossen.