Wiesbaden – Hinweis – Sportgelände Kleinfeldchen: Sanierung der Rundlaufbahn

Hessen-Tageblatt - News und Themen - WiesbadenWiesbaden – Hinweis: Ab Montag, 23. April, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Rundlaufbahn auf dem Sportgelände Kleinfeldchen in der Hollerbornstraße. Die Arbeiten sind stark witterungsabhängig und werden voraussichtlich bis zum 25. Mai abgeschlossen sein. Mit den Arbeiten geht eine Sperrung des Kunstrasenplatzes einher.

Die Sanierung ist zwingend notwendig, da die Laufbahn aufgrund der stark verschlissenen Deckschicht sehr glatt ist und dadurch als nicht mehr verkehrssicher eingestuft werden muss. Auch Unebenheiten, deren Ursache auf das Wurzelwerk von angrenzenden Bäumen zurückgeführt werden kann, werden in dem Zuge beseitigt.

Die Arbeiten sollten bereits im September des vergangenen Jahres durchgeführt werden; das war jedoch aufgrund der unbeständigen Witterung und der daraus resultierenden Auslastung der ausführenden Firma nicht möglich. Die Vereine wurden bereits im September darüber informiert, dass die Sanierungsarbeiten im Frühjahr 2018, sobald die Witterung es zulässt, beginnen werden. Somit wird die Laufbahn pünktlich zum Start der Trainingssaison sowohl optisch als auch technisch wieder in einem einwandfreien Zustand sein.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting