Landau – Aus dem Ruder gelaufen: Herrenabend endet mit Polizeieinsatz

RLP-24 - Landau - Aktuell -Landau (RLP) – Ein 31 jähriger Landauer lud am Samstagabend seine Freunde zu einem Herrenabend ein. Im Laufe des Abends wurde reichlich Alkohol getrunken. Ein Besucher wurde dadurch aggressiv und pöbelte die anwesenden Gäste an. Er wurde durch den Hausherrn mehrfach aufgefordert, die Wohnung zu verlassen, was er jedoch nicht tat.

Der Gastgeber wusste sich schließlich keinen Rat mehr und rief die Polizei an. Auch gegenüber der Polizei zeigte sich der 26 jährige Mann aggressiv und schlug nach den Polizeibeamten. Diese mussten den Mann zu Boden bringen, ihm die Handfesseln anlegen und auf die Dienststelle mitnehmen. Auch dort versuchte der Störer, die Polizeibeamten mit dem Fuß gezielt zu treten, was ihm nicht gelang.

Der Mann verblieb zur Ausnüchterung bei der Polizei. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Widerstandes eingeleitet.

***
Text: Polizei Landau

 

Kommentare sind geschlossen.