Wiesbaden – Kultur: Kurzfilmprogramm „Augenblicke“ im Caligari

Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -Wiesbaden – Kultur: Am 2. Februar, 20 Uhr, sind in der Caligari FilmBühne, Marktplatz 9, elf Kurzfilme aus dem Programm „Augenblicke“ zu sehen.

Unterhaltsam und besinnlich, liebenswürdig und gelegentlich ein bisschen böse: Kurzfilme dauern nur wenige Augenblicke. Und doch erzählen sie bewegende, manchmal erstaunliche Geschichten, stellen unbequeme Fragen, verblüffen unsere Wahrnehmung – und lenken unseren Blick auf existenzielle und soziale Themen.

Die zum Teil mehrfach prämierten Filme werfen den Blick auf die unterschiedlichsten Themen des menschlichen Lebens, sie regen zum Nachdenken und zum Gespräch an. Eine kurze Einführung in die Idee der Reihe und die diesjährigen Filme wird von den Veranstaltern vor Beginn der Vorführung gegeben.

Seit inzwischen 25 Jahren zeigt „Augenblicke“ Produktionen, die sich vom Mainstream der Filmlandschaft abheben. Seit 1992 werden Kurzfilme aufgespürt, die im täglichen Kinogeschäft à la Hollywood kaum eine Plattform finden würden. Die unkonventionellen, oft überraschenden Geschichten freier Autoren, Studenten an Filmhochschulen und anderer Filmkünstler haben einen einzigartigen Charme. Jedes Jahr stellt das Auswahlgremium der Deutschen Bischofskonferenz nach den Kriterien „Kinotauglichkeit – inhaltlicher und ästhetischer Anspruch – originelle und lebensbejahende Unterhaltung“ ein Programm von Kurzfilmen zusammen.

Die Eintrittskarten für die Veranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung Wiesbaden in Kooperation mit den Religionspädagogischen Ämtern Wiesbaden und Wetzlar und dem Kulturamt Wiesbaden sind zu sechs Euro, ermäßigt fünf Euro, bei der Tourist Information, Marktplatz 1 und an der Kinokasse der Caligari FilmBühne, Markplatz 9, Wiesbaden, erhältlich.

Es stehen Ihnen Fotos als Download auf der Seite wiesbaden.de/caligari zur Verfügung.

+++


Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.