Wiesbaden – Neujahrskonzert im Jagdschloss Platte findet wieder statt

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Endlich kann es wieder stattfinden: Nachdem zwei Jahre in Folge coronabedingt das traditionelle Neujahrskonzert im Jagdschloss Platte ausfallen musste, dürfen sich Interessierte am Sonntag, 1. Januar, wieder auf den besonderen Jahresauftakt freuen. Mit viel Leidenschaft zur Musik, und in 2023 mit einem besonderen Jubiläum, wird im Jagdschloss Platte das neue Jahr mit einem Konzert der Parforcehorncorps Jagdschloss Platte begrüßt.

Auf das Konzert freut sich auch Wirtschaftsdezernentin Christiane Hinninger: „Das alljährliche Neujahrskonzert hat seit vielen Jahren Tradition und ich freue mich, dass am 1. Januar 2023 wieder zahlreiche Gäste ohne Auflagen in den Genuss der Jagdmusik kommen und sich von der besonderen Atmosphäre im Schloss begeistern lassen können.“

Der Parforcehorncorps Jagdschloss Platte e.V. feiert in 2023 sein 30-jähriges Bestehen – das unter der Leitung von Hornmeister Karl-Heinz Kliegel. Der Verein spielt historische und zeitgenössische Jagdmusik auf Naturhörnern ohne Ventile. Das Neujahrsblasen im Jagdschloss Platte ist für den Verein stets ein schöner Auftakt für die jährliche Jagdhornkonzertreihe. „Wir gratulieren ganz herzlich zum Jubiläum und freuen uns, dass der Verein der Parforcehorncorps Jagdschloss Platte uns bereits seit vielen Jahren mit seinem Engagement, sei es zum Neujahrskonzert oder zu anderen Gelegenheiten, unterstützt“, würdigt Martin Michel, Geschäftsführer der veranstaltenden Wiesbaden Congress & Marketing GmbH, das Jubiläum.

Bereits auch zur Tradition geworden, sind die kostenfreien Schlossführungen für interessierte Besucherinnern und Besucher im Vorfeld zum Konzert. Um 13 Uhr und um 14 Uhr wird je eine Führung von einer Wiesbadener Gästeführerin durch die historischen Gemäuer kostenfrei angeboten. Dazu bittet das Jagdschloss Platte Team um vorherige Anmeldung, da die Plätze auf je 30 Personen begrenzt sind.

Anmeldungen können ab Donnerstag, 22. Dezember, maximal vier Karten pro Person, online vorgenommen werden, unter: https://jagdschloss.wiesbaden.de/fuehrungen Ergänzend dazu können Interessierte Tickets in der Tourist Information, Marktplatz 1, Telefon (0611) 1729930, ab Donnerstag, 22. Dezember, kostenfrei abholen – maximal vier Tickets pro Person. Tickets werden ausgegeben, bis die Plätze belegt sind und können nicht reserviert werden.

Das Konzert beginnt im Anschluss zu den Führungen um 15 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist auch 2023 wieder kostenfrei und erfordert keine Tickets.

Kostenlose Parkmöglichkeiten stehen vor Ort zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.wiesbaden.de/jagdschloss

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Hessen-Tageblatt-Aktuell » Beiträge » Aktuell » Hessen-News » Aktuelle Termine und Events in Hessen » Wiesbaden – Neujahrskonzert im Jagdschloss Platte findet wieder statt
 

(C) Hessen/Deutsches Tageblatt – Hessische Nachrichten … Täglich bringen wir die besten Heimat-News für das Hessenland.

 

Das aktuelle News-Event-Info Portal vom Mittelrhein

 

Hessen Tageblatt – Hessische Nachrichten und mehr