Wiesbaden – Schiersteiner Brücke: Verkürzter Linienweg der Linien 45 und 47 wegen TOTAL-SPERRUNG

Hessen-24 - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden (HE) – Aufgrund der Sperrung der Schiersteiner Brücke (Autobahn A 643) können die Gemeinschaftslinien 45 und 47 der ESWE Verkehr und der Mainzer Verkehrsgesellschaft nicht den gewohnten vollständigen Linienweg befahren.

Bis auf weiteres enden die beiden Linien vom Wiesbadener Bahnhof aus kommend an der Haltestelle „Friedrich-Bergius-Straße“ (Linie 45) beziehungsweise „Carl-Bosch-Straße“ (Linie 47) und fahren von dort wieder in Richtung Wiesbaden Innenstadt zurück.

In Folge des hohen Verkehrsaufkommens auf den verbliebenen Verkehrswegen zwischen den beiden Landeshauptstädten sind Verspätungen anderer Buslinien nicht auszuschließen. Besonders betroffen sind hiervon die Buslinien von und nach Mainz, insbesondere die Linie 6.

Über Veränderungen auf diesen Buslinien wird ESWE Verkehr kurzfristig über www.eswe-verkehr.de sowie auf Facebook unter www.facebook.com/esweverkehr informieren.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner: Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden