Wiesbaden – Vortrag in der Musterausstellung „Belle Wi“: Brände verhüten

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Im Rahmen der Themenwochen „Sicher aktiv bleiben – zu Hause und unterwegs“ informiert Günther Seitz, Sicherheitsberater für Senioren der Polizei Westhessen, am Mittwoch, 20. März, von 15.30 bis 17 Uhr, in der Musterausstellung „Belle Wi“, Föhrer Straße 74, über den richtigen und sicheren Umgang mit Leuchten, Kerzen und Elektrogeräten.

Der Experte gibt viele Tipps und Hinweise, wie Brände in den eigenen vier Wänden verhütet werden können. Nach dem Vortrag beantwortet er individuelle Fragen.

Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (0611) 312885 oder per E-Mail an Belle-Wi@wiesbaden.de

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden