Worms – Raub auf Mitarbeiter eines Cafés in der Rheinstraße

News-Welt-RLP-24 - Worms - Aktuell -Worms – Am Samstagmorgen um 06.30 Uhr wurde ein Mitarbeiter eines Cafés in Worms in der Rheinstraße Opfer eines Raubüberfalls, auch hier sucht die Polizei noch Zeugen (Telefon: 06241 – 852 0).

Zwei Täter betraten das Café, beide mit Schals maskiert. Kurz vorher war vermutlich einer der beiden bereits im Café gewesen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Einer nahm den Angestellten in den Schwitzkasten und schlug ihn mehrfach gegen den Oberkörper. Der zweite Täter entwendete eine geringe Summe Bargeld aus der Kasse. Der 21-jährige Wormser wurde leicht verletzt.

Beschreibung:

Täter 1: Circa 175 – 180 cm groß, dunkle Jacke, dunkle Jeans, dunkler Schal über dem Gesicht, ca. 18 Jahre, südländisches Erscheinungsbild

Täter 2: Circa 170 – 175 cm, dunkle Jacke, Baseballmütze, dunkler Schal über dem Gesicht, Bart, ca. 18 Jahre.

***
Herausgebende Stelle: Polizeidirektion Worms

 

Kommentare sind geschlossen.