Würzburg – Tageseinnahmen aus Gaststätte in der Peterstraße entwendet

Würzburg – Bereits am Freitagmorgen wurde aus einer Gaststätte in der Peterstraße die Geldbörse mit den Tageseinnahmen entwendet. Gegen 10:00 Uhr kam eine Angestellte der Bar vom Einkaufen zurück und begab sich mit den Einkäufen in die Küche.

Als sie wenige Minuten später zurück in den Thekenbereich kam, bemerkte sie einen jungen Mann, der sich an ihrer Handtasche zu schaffen machte.

Auf Ansprache lief er fluchtartig davon. Aus der Handtasche wurde nichts entwendet, jedoch bemerkte die 26-Jährige anschließend das Fehlen eines Bedienungsgeldbeutels mit den Tagseinnahmen in Höhe von etwa 200 Euro.

Der junge Mann wird wie folgt beschrieben:

Ca. 20 Jahre alt, 170 cm groß, schlank, bekleidet mit dunkler Jeans, schwarzer Lederjacke und einem dicken weiß-karierten Schal.

***
Text: Polizei Würzburg

 

Kommentare sind geschlossen.