Gemarkung Schauenburg – Scheunenbrand mit hohem Sachschaden

feuerwehr-aktuellGemarkung Schauenburg – Um 01:50 Uhr informierte die Feuerwehr die Leitstelle der Polizei in Kassel über einen Scheunenbrand in der Feldgemarkung Schauenburg.

Eine freistehende Scheune (24×12 Meter) im Bereich Schauenburg – Elsmhagen brennt aus ungeklärter Ursache. Die in der Scheune stehenden Rinder konnten noch unverletzt auf eine Weide gebracht werden.

Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Bereich von Strohballen aus. Das Feuer griff dann auf die angrenzende Scheune über. Die Feuerwehr, die mit 38 Einsatzkräften vor Ort ist, lässt die Scheune nun kontrolliert abbrennen.

Die Feuerwehr gibt den Sachschaden mit 60.000.- EUR an. Die Kriminalpolizei in Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel

 

Kommentare sind geschlossen.

  • hosting