Bad Homburg v.d. Höhe – Brand im Altenheim an der Kaiser-Friedrich-Promenade mit hohem Sachschaden

Zeit/Datum: Montag, 17.09.2018, 17:55 – 21:00 Uhr.

feuerwehr-aktuellBad Homburg v.d. Höhe – Zur angegebenen Uhrzeit kam es zu einem Zimmerbrand einer 84-jährigen Bewohnerin im zweiten OG des Altenheims.

Durch die starke Rauchentwicklung wurden mehrere Nachbarzimmer in Mitleidenschaft gezogen und sind derzeit nicht bewohnbar. Die Bewohner dieser Zimmer konnten innerhalb des Hauses anderweitig untergebracht werden.

Der Brand wurde durch die Feuerwehr aus Bad Homburg gelöscht. Bewohner und Personal konnten rechtzeitig aus dem Gebäude evakuiert werden. Nach medizinischer Untersuchung und Versorgung vor Ort gibt es unter den Altenheimbewohnern und dem Personal keine verletzten Personen.

In den Reihen der Feuerwehrleuten kam es während der Löscharbeiten zu einer leicht verletzten Person. Nach ersten Schätzungen kam es zu einem Gebäudeschaden von ca. 250.000,- Euro. Die Ermittlung zur Brandursache werden durch die Kriminalpolizei in Bad Homburg übernommen.

Derzeit bestehen keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung.

OTS: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen

 

Kommentare sind geschlossen.