Groß-Zimmern – Unbekannter beschädigt Auto und attackiert 31-Jährigen

Polizei sucht Zeugen

aktuelle-polizei-meldungGroß-Zimmern – Ein 31 Jahre alter Mann hat am Dienstagabend (20.02.) Anzeige bei der Polizei in Dieburg erstattet, nachdem er wenige Minuten zuvor von einem bislang unbekannten Mann attackiert und mit der Faust in das Gesicht geschlagen wurde.

Der 31-jährige Darmstädter war gegen 17 Uhr in Groß-Zimmern mit seinem Auto unterwegs, als er in der Kirchstraße auf einen jungen Mann aufmerksam wurde, der mit seinem Mountainbike den Außenspiegel eines schwarzen, geparkten Ford beschädigte.

Er hielt an und sprach den etwa 18 Jahre alten Jugendlichen aus dem Auto heraus an. Unvermittelt trat dieser an das Fenster, schlug den Fahrer mit der Faust in das Gesicht und entfernte sich eilig in Richtung Opelgasse.

Der flüchtende Jugendliche wird als circa 1,80 Meter groß beschrieben mit kurzen schwarzen Haaren, die an der Seite rasiert waren. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Bomberjacke sowie eine schwarze Jeans.

Bei dem Fahrrad das er mit sich führte, handelt es sich laut Zeugenaussage um ein schwarzes Mountainbike. Die Polizei in Dieburg sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die diese Situation möglicherweise beobachtet haben oder Hinweise zu der beschriebenen Person geben können.

Unter der Telefonnummer 06071/9656-0 nehmen die Ermittler alle sachdienlichen Hinweise entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen

 

Kommentare sind geschlossen.