HALLERNDORF – Radfahrer auf der Staatsstraße 2264 tödlich verletzt

Deutschland-24.com - Oberfranken - Aktuell -HALLERNDORF, LKR. FORCHHEIM (BY) – Ein tödlicher Verkehrsunfall mit einem Radfahrer ereignete sich am Montagabend gegen 20 Uhr auf der Staatsstraße 2264, Höhe Abzweigung Schlammersdorf.

Aus bislang nicht geklärten Gründen stieß ein 38-jähriger Autofahrer mit einem Radfahrer zwischen Hallerndorf und Neuses a.d. Regnitz bei der Abzweigung nach Schlammersdorf zusammen.

Der 41-jährige Radfahrer erlag, trotz der sofortigen Maßnahmen von Ersthelfern und eines alarmierten Notarztes, seinen schweren Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle.

Während der Unfallaufnahme musste die Staatsstraße gesperrt werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bamberg unterstützte ein Sachverständiger die Polizeibeamten bei der Aufklärung des Unfallhergangs.

© Bayerische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.