Herrnhut – Mit über 2,5 Promille in der Berthelsdorfer Allee gegen Baum

Sachsen - Deutschland-24.com - Aktuell -Herrnhut (SN) – Am Sonntagabend fuhr ein 26-Jähriger mit einem Renault von Herrnhut in Richtung Berthelsdorf. In einer Linkskurve kam er aus noch nicht eindeutig geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte mit dem Clio gegen einen Baum und blieb im Straßengraben stehen.

Der Renault-Fahrer verletzte sich dabei und wurde zur weiteren Behandlung in das Klinikum Zittau gebracht. Am Baum und am PKW entstand Schaden in Höhe von insgesamt 3.500 Euro. Der Clio musste abgeschleppt werden. Offenbar trübte der Alkohol die Wahrnehmung und Reaktionsfähigkeit des 26-Jährigen.

Ein Atemalkoholtest bei dem Verunfallten erbrachte einen Wert von 2,58 Promille. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren. Seinen Führerschein ist er vorerst los.

***
Text: Polizei Görlitz