METTEN – Auto prallt gegen Baum: Verkehrsunfall mit einer Toten

Deutschland-24.com - Niederbayern - Aktuell -METTEN. LKR. DEGGENDORF (BY) – Am Samstagabend, 06.12.2014, befuhr eine 18-jährige Frau mit ihrem Pkw, VW, die Kreisstraße DEG 15 von Metten kommend in Richtung Zeitldorf. Auf einem geraden Teilstück kam die junge Frau aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Im weiteren Verlauf überschlug sich der Pkw im angrenzenden Feld mehrere Male, wobei die Fahrerin aus dem Fahrzeug geschleudert wurde.

Der verunfallte Pkw wurde von einem vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmer entdeckt, welcher die Rettungskräfte alarmierte. Die junge Frau wurde bei dem Unfall schwerstverletzt und verstarb wenig später im Krankenhaus. Am Pkw entstand Totalschaden, der Zeitwert lag im vierstelligen Eurobereich.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen. Verkehrsmaßnahmen am Unfallort wurden durch die Feuerwehr Metten getroffen.

Nach dem bisherigen Erkenntnisstand waren an dem Verkehrsunfall keine anderen Fahrzeuge oder Verkehrsteilnehmer beteiligt, die Unfallzeit dürfte zwischen 19.40 Uhr und 19.50 Uhr gelegen haben.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Deggendorf in Verbindung zu setzen.

© Bayerische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.