Köllertal – Zahlreiche Glätteunfälle am Mittwoch im Bereich der PI Köllertal

Saar-24 - Köllertal - Aktuell -Köllertal (SL) – Im Laufe des gestrigen Vormittages kam es aufgrund des unerwarteten Schneefalles zu zahlreichen glättebedingten Verkehrsunfällen im Bereich der PI Köllertal.

Insgesamt 11 Unfälle konnten auf nicht witterungsangepasste Fahrweise zurückgeführt werden. Zwei weitere Unfälle ereigneten sich aufgrund von Unachtsamkeit.

Im Bereich der A8/A1, auf der Göttelborner Höhe kam der Verkehr in den frühen Morgenstunden zeitweise zum Erliegen, da Lastzüge sich aufgrund der Glätte querstellten und so die Fahrbahn kurzzeitig blockierten.

Im Ortskern von Riegelsberg war zeitweise kein Vorankommen mehr möglich. Rettungsfahrzeuge hatten bei der Zufahrt zur Klinik Püttlingen aufgrund der Glätte ebenfalls Probleme.

Die Straßenmeisterei schaffte an den entsprechenden Stellen durch Streuarbeiten Abhilfe.

***
Text: Polizei Köllertal

 

Kommentare sind geschlossen.