Lauterecken – Anhaftungen von weißem Pulver sichergestellt: Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz

RLP-24 - Lauterecken - Aktuell -Lauterecken (RLP) – Bei einer Veranstaltung in Lauterecken wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag durch die Polizei mehrere Personen, die sich in einem Pkw auf dem Parkplatz der Veranstaltung aufhielten, kontrolliert.

Hierbei konnten bei einer Person Tabletten sichergestellt werden, die vermutlich Betäubungsmittel darstellen. Weiterhin wurden ein Plastikbeutel sowie eine CD mit Anhaftungen von weißem Pulver sichergestellt, was ebenfalls auf den Konsum von Betäubungsmittel hindeutet.

Die Ermittlungen diesbezüglich dauern an. Strafanzeigen werden erstellt.

***
Text: Polizei Kaiserslautern

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de