Mainz – Kiosk-Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

News-Welt-RLP-24 - Mainz - Aktuell -Mainz – Im Rahmen einer zivilen Streifenfahrt fielen Kriminalbeamten in der Alfred-Mumbächer-Straße, am 19.03.2015, gegen 01:05 Uhr in der Nähe eines Einkaufsmarktes mehrere Personen auf, die sich dort langsam in Richtung Parkplatz bewegten.

Bei der Personenkontrolle stellten die Beamten, die inzwischen von einem Streifenwagenteam unterstützt wurden, fest, dass die zwei Frauen (19 und 24 Jahre) und ein Mann (24 Jahre) schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten waren.

Die Beamten sahen sich gründlich um und fanden im Nahbereich des Kioskeingangs Handschuhe, die sichergestellt wurden. An der Kiosktür befanden sich frische Hebelmarken und eine bereits entfernte Türsicherung.

Die drei wurden vorläufig festgenommen und für weitere Maßnahmen zur Dienststelle gebracht.

Die Ermittlungen laufen.

***
Text: Polizei Mainz

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de

 

Kommentare sind geschlossen.