Wiesbaden – Verkehrshinweis: Kanalerneuerungen Moritzstraße und Geisbergstraße

Hessen-Tageblatt - Aktueller Verkehrshinweis -Wiesbaden – Verkehrshinweis: In der kommenden Woche, ab Montag, 3. Juli, beginnen die ELW Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden mit zwei Kanalbaumaßnahmen; in der Moritzstraße und in der Geisbergstraße werden die Kanäle erneuert.

Die 30 Meter lange Kanalerneuerung in der Moritzstraße, von der Kreuzung Matthias-Claudius-Straße bis zur Hausnummer 60, wird voraussichtlich bis Mitte August dauern. Die Matthias-Claudius-Straße wird dadurch zwischen der Moritzstraße und der Adolfsallee zur Sackgasse. In der Moritzstraße selbst wird der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

Die 130 Meter lange Kanalerneuerung in der Geisbergstraße, von der Einmündung Neubauerstraße bis zur Einmündung der Idsteiner Straße, wird voraussichtlich sechs Monate, also bis Ende des Jahres, dauern. Im Rahmen dieser Baumaßnahme wird auch der Kanal in der Straße Neuberg bis zur Hausnummer 2 erneuert. Die Straßen werden jeweils abschnittweise für den Verkehr voll gesperrt. Der Zugang zu den Häusern ist möglich.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.