Neu-Ulm – Einmal hübsch sein: 13-jähriges Mädchen entwendet Kosmetikartikel in der Vorwerkstraße

News-Welt24 - Neu-Ulm - Aktuell -NEU-ULM (BY) – Am Mittwochmittag konnte der Ladendetektiv eines Verbrauchermarkts in der Vorwerkstraße ein 13-jähriges Mädchen dabei beobachten wie es zahlreiche Kosmetikartikel in ihre Jackentasche steckte.

Anschließend wollte das Mädchen den Markt verlassen ohne die Kosmetika, im Wert von knapp 88 Euro, zu bezahlen. Dies verhinderte jedoch der Ladendetektiv.

Er verständigte die Polizei und erstattete Anzeige. Durch die Beamten wurde das Mädchen vor Ort an die hinzugekommene Mutter übergeben.

***
(PI Neu-Ulm)