Oberursel – Verkehrsunfall mit verletzter Person in der Nassauer Straße / Einmündung Zeppelinstraße

Freitag, 29.12.2017, 10:25 Uhr.

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-Oberursel – (vh) Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person ereignete sich am Freitagvormittag in der Nassauer Straße in Oberursel. Ein 80-jähriger Oberurseler befuhr mit einem Skoda Rapid die Zeppelinstraße in Richtung Nassauer Straße.

Aus noch ungeklärten Gründen überquerte der Oberurseler im Einmündungsbereich zur Nassauer Straße mit seinem Fahrzeug die beiden Fahrspuren und fuhr nachfolgend in ein angrenzendes Firmengelände.

Der 80-Jährige wurde infolge des Unfallgeschehens verletzt und zur Durchführung weiterer Untersuchungen in eine Bad Homburger Klinik eingeliefert.

Am Fahrzeug und an der Einfriedung des Firmengeländes entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von circa 18.000 Euro.

OTS: PD Hochtaunus – Polizeipräsidium Westhessen

 

Kommentare sind geschlossen.