POL-OH: Verkehrsunfall in Herbstein mit zwei Verletzten

Hessische-Nachrichten-Polizei-Aktuell-Blaulicht

Verkehrsunfall Herbstein (ots) – Am Samstag (11.5) gegen 11:35 Uhr kam es in Herbstein in der Straße „Am Stockborn“ zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Eine aus Herbstein stammende Frau (80 Jahre) befuhr mit ihrer Beifahrerin (72 Jahre) die Straße „Am Stockborn“ in Fahrtrichtung Lanzenhainer Straße. In einer leichten Linkskurve beabsichtigte sie an einem in Fahrtrichtung geparkten Fahrzeug vorbeizufahren. Hierbei übersah sie offenbar ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Versuch nach rechts auszuweichen scheiterte und die Unfallverursacherin kollidierte sowohl mit dem entgegenkommenden als auch mit dem geparkten PKW. Ihr Fahrzeug kippte in Folge um und blieb mit der Fahrerseite auf der Fahrbahn liegen. Die beiden Insassen des umgekippten PKW wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Herbstein aus ihrem Fahrzeug befreit und jeweils in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden an den PKW in Höhe von rund 22.000 Euro.

Gefertigt: Georg, PHK, Polizeistation Lauterbach

***
Text: Polizeipräsidium Osthessen

Nach oben scrollen