Regensburg – „Leder Upcycling“: Ein Handmade-Workshop im W1

Regensburg – Aufgrund des großen Erfolges des Lederworkshops im Do-it-yourself Bereich der Kreativmesse „Handmade in Regensburg 2014“ bietet das W1 – Zentrum für junge Kultur am Samstag, 29. November 2014, einen Kurstag rund um das Thema Leder und Handarbeit an. Im Zentrum steht dabei das derzeit aktuelle Motto „Aus Alt wird Neu“.

Im Rahmen des professionell angeleiteten Workshops mit Anna Goldberg werden Lederproben und Reste wiederverwertet und bearbeitet. Es geht im Kurs nicht nur um Farbe, Materialbeschaffenheit und -stärke, sondern auch um den Umgang mit dem richtigen Werkzeug und die Umsetzung von Ideen. So können viele geeignete Utensilien wie Accessoires, Schmuck, Taschen und Geldbörsen individuell und eigenständig angefertigt werden.

Notwendiges Werkzeug und sämtliche Materialien wie Leder, Druckknöpfe, Nieten und Garn werden an diesem Tag frei zur Verfügung gestellt. Teilnehmen können junge Menschen im Alter von 14 bis 27 Jahren, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Informationen und Anmeldung unter E-Mail jungekultur@regensburg.de oder Telefon 507-2555. Die Plätze sind begrenzt.

Veranstalter: Stadt Regensburg, W1
Ort: W1-Zentrum für junge Kultur, Weingasse 1
Datum: Sa, 29.11.14

Uhrzeit: 10 bis 16 Uhr

Teilnahmebeitrag: 15 Euro

***

Text: Stadt Regensburg
Hauptabteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Kommentare sind geschlossen.