St. Goar – Sonntags am Rhein: Russische Seele am Rhein

Cellistin Shirin Tashibaeva

Cellistin Shirin Tashibaeva – Foto: Peter Ockenfels

St. Goar – Am Sonntag, den 22. März 2015, stand die monatliche Konzertreihe „Sonntags am Rhein“ der Musikakademie Sankt Goar unter dem Titel „Russische Seele am Rhein“.

Im vollbesetzten Konzertsaal begeisterte die Cellistin Shirin Tashibaeva, Violoncello, und Kirill Krotov am Flügel mit einem großartigen Konzert ihr Publikum.

Aber nicht nur der Konzertsaal war bis auf den letzten Platz besetzt, auch im Flur fanden noch zahlreiche Zuhörer eine Sitzgelegenheit. So musste sich die Cellistin Shirin Tashibaeva ihren Weg durch die Sitzreihen erringen.

Die Moderation durch das Programm übernahm Prof. Manuel Fischer-Dieskau von der Uni Mainz. Zu Gehör kamen Werke von Tschaikowsky und Rachmaninow.

***
Text: Peter Ockenfels

 

Kommentare sind geschlossen.