Wiesbaden – Einweihung Wasserspielplatz Münzenbergstraße

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -Wiesbaden – Der Wasserspielplatz in der Münzenbergstraße ist am Freitag, 24. August, offiziell seiner Bestimmung übergeben worden.

Auf dem Kinderspielplatz Münzenbergstraße in Medenbach ist für Wiesbaden die erste Wasserspiellandschaft für Groß und Klein entstanden. Im oberen Teil können die Kinder das Wasser über Wasserspender, eine Wipp-Saug-Pumpe und Spritzdüsen zum Laufen bringen. Das Wasser fließt über eine gepflasterte Fläche mit integriertem Bachlauf.

Natursteinfindlinge laden zum Balancieren ein und werden vom Wasser umspült. Im unteren Bereich steht das Thema Matschen im Vordergrund. Hier gibt es Sand sowie Natursteinfindlinge als Matschtisch und der gepflasterte Bachlauf wird weitergeführt. Die Kinder können das Wasser mit einer Wasserklappe anstauen.

Wassernachschub kommt hier über zwei Wasserspendersäulen, die die Kinder in Gang bringen können. Ein Holzdeck am Rande des Platzes sowie Natursteinblöcke entlang des Wasserspielbereiches laden zum Verweilen und Ausruhen ein.

Die Neugestaltung des Wasserspielplatzes Münzenbergstraße hat ca. 90.000 Euro gekostet. Planung und Ausführung der Neugestaltung wurde vom Grünflächenamt ausgeführt.

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.