Stadt Hanau – Ausstellungen im Hanauer Rathaus noch bis 27. Januar

166082p

Dr. Eugen Gebeschus im Jahr 1927. Damals war er 72 Jahre alt. – Freigegeben – Stadt Hanau

Stadt Hanau – Im Hanauer Rathaus (Neubau) sind noch bis Freitag, 27. Januar, zwei interessante Ausstellungen zu sehen: Eine Tafelausstellung im Stadtladen informiert über Dr. Eugen Gebeschus aus Anlass seines 90. Todestages.

Die Schau basiert auf Forschungen des Hanauer Stadthistorikers Dr. Markus Häfner und gibt Einblicke in Leben und Werk des Hanauer Oberbürgermeisters, der von 1893 bis 1916 amtierte und vor hundert Jahren zum Ehrenbürger ernannt wurde. Die Gebeschusschule in Hanau ist nach ihm benannt.

In der Reihe „Kunst vor dem OB-Büro“ sind im ersten Stock des Verwaltungsgebäudes rund 20 Werke des Malers Erhard Angermann zu besichtigen. Erhard Angermann konnte im Oktober des vergangenen Jahres seinen 85. Geburtstag feiern. Die Ausstellung zeigt einen repräsentativen Querschnitt des künstlerischen Schaffens des mit der August-Gaul-Plakette der Stadt Hanau ausgezeichneten Künstlers.

Die beiden Schauen sind zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen, der Eintritt ist frei.

Geöffnet:
Montag 08:30 – 16:30 Uhr
Dienstag 08:30 – 18:00 Uhr
Mittwoch 07:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag 08:30 – 16:30 Uhr
Freitag 08:30 – 15:00 Uhr
Samstag 09:00 – 12:00 Uhr

—–


Text: Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau

 

Kommentare sind geschlossen.