Stadt Hanau – Kartenverkauf für Senioren-Faschingsfeiern beginnt

Hessen-24 - Hanau - Aktuell -Stadt Hanau (HE) – Vier Faschingsfeiern veranstaltet das städtische Seniorenbüro in dieser Kampagne zusammen mit mehreren Kooperationspartnern. Der Kartenverkauf beginnt Mitte Dezember. Das Ticket kostet drei Euro, für Besitzer des Hanau-Passes einen Euro.

Auf dem Weihnachtsmarkt in Großauheim am Sonntag, 14. Dezember, können am Stand der Karnevalisten Karten für das närrischer Treiben für Familien und Senioren am 25. Januar, 14 Uhr, in der Lindenauhalle gekauft werden.

Organisatorin ist die 1. Großauheimer Karnevalsgesellschaft 1905 e.V.. Vom 15. bis 18. Dezember und ab dem 12. Januar gibt es die Karten im Stadtteilladen und bei Augenoptik Langholz (Hauptstraße 12).

Am Sonntag, 1. Februar, treffen sich die Fastnachter ab 14.01 Uhr in der TSV-Halle in Klein-Auheim. Veranstalter sind die örtliche Nachbarschaftsinitiative und das Seniorenbüro in Zusammenarbeit mit der 1.Karnevalsgesellschaft Klein-Auheim 1891 und dem Carnevalsverein 1895 Klein-Auheim. Karten sind ab 15. Dezember im Büro der Nachbarschaftsinitiative erhältlich.

Am Sonntag, 8. Februar, 14.30 Uhr, lädt der Große Rat der Karnevalsgesellschaften und Garden in Hanau gemeinsam mit dem Seniorenbüro in den Congress Park Hanau ein. Karten können vom 15. bis 23. Dezember und ab dem 5. Januar im Stadtladen im Rathaus erworben werden.

Zum Abschluss feiern die Närrinnen und Narren am Rosenmontag, 16. Februar, ab 15.01 Uhr in der Mehrzweckhalle.

Das Programm gestaltet der Carnevalverein Mittelbuchen 1983 e.V. in Kooperation mit dem Seniorenbüro. Letzteres stellt einen kostenlosen Fahrdienst für Menschen mit erheblicher Gehbehinderung und/oder Rollstuhlfahrer zur Verfügung. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 06181/6682031 bis jeweils sechs Tage vor den Veranstaltungen entgegengenommen.

***
Text: Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau