Stadt Hanau – VHS-Seminar: Grundlagen des Vereinssteuerrechts

Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau- Aktuell -Stadt Hanau – VHS-Seminar: Die Grundlagen des Vereinssteuerrechts sind das Thema eines Seminars am Donnerstag, 15. November 2018 von 18 – 21 Uhr im VHS-Gebäude am Ulanenplatz 4. Referentin Frau Sandra Oechler behandelt folgende Fragen: Wie ist die Buchhaltung eines gemeinnützigen Vereins aufgebaut? Was verbirgt sich hinter den vier Begriffen „Ideeller Tätigkeitsbereich“, „Vermögensverwaltung“, „Zweckbetrieb“, und „Wirtschaftlicher Zweckbetrieb“? Welche steuerlichen Konsequenzen ergeben sich aus den einzelnen Bereichen? Was ist ein umsatzsteuerlicher Kleinunternehmer? Was ist bei der Tombola zur Weihnachtsfeier zu beachten? Wie werden korrekt Rücklagen gebildet?

Dank der Unterstützung durch das Hessische Sozialministerium ist die Teilnahme für Ehrenamtliche gebührenfrei. Das komplette Angebot der Fortbildungsreihe Ehrenamt ist im VHS-Heft oder unter www.vhs-hanau.de nachzulesen. Nähere Informationen bei Iris Fuchs von der Freiwilligenagentur (Telefon 06181/6682053), erreichbar Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 9 bis 12 Uhr sowie Mittwoch von 14 bis 16.30 Uhr.

***
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau