Geisenheim am Rhein – Event: Susanne Kronenberg liest Wiesbaden-Krimi

Hessen-News - Geiseheim am Rhein - Aktuell -Geisenheim am Rhein – Event: Im Rahmen der Jubiläums-Veranstaltungen 25 Jahre Stadtbücherei Geisenheim liest Susanne Kronenberg am Montag, 16. November, um 19:30 Uhr, im Kulturtreff „Die Scheune“ aus ihrem fünften Wiesbaden-Krimi „Die Totengruft“.

Bei Umbauarbeiten kommt in einem Frauenhaus in Biebrich hinter der Wandverkleidung eine mumifizierte Leiche zutage. Die Ermittlungen der Wiesbadener Privatdetektivin Norma Tann führen ins Kriegsjahr 1918 zur bekannten einheimischen Politikerin und Kriegsgegnerin Toni Sender.

Im Laufe der Gesprächslesung wird sich Büchereileiter Horst Falker mit der Autorin Susanne Kronenberg über ihre schriftstellerische Entwicklung, über den Boom der Regionalkrimis sowie über ihre Erfahrungen als Seminarleiterin für kreatives Schreiben unterhalten.

Der Eintritt zur Lesung ist frei, es wird um eine Spende fürdie Stadtbücherei gebeten.

***
Text: Stadt Geisenheim