Stadt Kassel – Das Kunstwerk „Sky Stack“ erscheint in neuem Glanz

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Stadt Kassel -Stadt Kassel – Nach seiner Sanierung wird das Kunstwerk „Sky Stack“ auf dem Schornstein des Gewerbeparks Clasen in Rothenditmold am Dienstag, 14. August, eingeweiht. Ein Orkan hatte es im Jahr 2017 beschädigt.

Entstanden war „Sky Stack“ im Rahmen des Wettbewerbs „Ort schafft Ideen“ im Jahr 2012. Als „beringter“ Schornstein entwickelte sich die Arbeit schnell zum Wahrzeichen des Stadtteils, so dass der Erhalt hohe Priorität hatte.

Mit Fördermitteln aus dem Programm Soziale Stadt ist es gelungen, im Rahmen der grundlegenden Sanierung des Schornsteins auch das am Schornstein befindliche Kunstwerk zu erhalten und zu sanieren. Die zuvor aus Folie bestehenden Ringe des Kunstwerks wurden durch Edelstahlringe ersetzt.

Die Veranstaltung zur Wiedereinweihung wird eröffnet durch Petra Aschmann, der Geschäftsführerin der Clasen GmbH & Co.KG. sowie einem Grußwort von Volker Mohr, dem Leiter des Stadtplanungsamtes der Stadt Kassel.

Was ist das Programm „Soziale Stadt“?

Der Stadtteil Rothenditmold wurde 2010 in das Bund-Länder-Programm Soziale Stadt aufgenommen. Damit konnte bereits eine Reihe von Projekten zur Erneuerung des Stadtteils realisiert werden. Grundlage für die Arbeit ist das durch die Stadtverordnetenversammlung beschlossene Integrierte Handlungskonzept, das unter anderem die Verbesserung des öffentlichen Raums durch künstlerische Gestaltung vorsieht.

***
Stadt Kassel
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8
34112 Kassel

 

Kommentare sind geschlossen.