Stadt Kassel – „Kunst-Stücke“ – Neue Kunstausstellung im Konzertsaal der Musikakademie

Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -Stadt Kassel – „Kunst-Stücke“ ist der Titel der Kunstausstellung im Konzertsaal der Musikakademie am Karlsplatz während des Sommersemesters 2019.

Eröffnet wird sie am Dienstag, 9. April, um 19 Uhr durch die Leiterin des Kulturamts der Stadt Kassel, Carola Metz. Die musikalische Umrahmung übernehmen Studierende der Musikakademie unter Leitung von Dr. Albert Kaul.

Gezeigt werden Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlerin des Ateliers „Die Farbentänzer“. Es gehört zu den Hofgeismarer Wohnstätten und ist eine Einrichtung der bdks Baunataler Diakonie Kassel e.V. für Menschen mit geistiger und körperlicher Beeinträchtigung.

Im Mittelpunkt stehen kreatives Erleben, Experimentieren und Gestalten sowie die Begegnung in einem freien Spielraum. Dabei soll in erster Linie Neues erfahren und entdecken werden, ohne therapeutischen Hintergrund zu verfolgen. Acht Künstlerinnen und Künstler, gemeinsam mit einer künstlerischen Assistenz/ Begleitung, nutzen seit mittlerweile zehn Jahren diese Möglichkeit, ihre ganz persönlichen Bildinhalte im Atelier zu finden und zu erleben. In ihrer überwiegend expressiven, farbintensiven, meist informellen, Vorgehensweise, spiegeln die Werke ein hohes Verlangen nach Gestaltung, Ausdruck und Authentizität wider.

Die Künstlergruppe „Farbentänzer“ organisiert eigene Ausstellungen, die regional und überregional gezeigt werden, beteiligt sich an Gemeinschaftsausstellungen und Wettbewerben der „Outsider- Kunst“. 2016 waren sie mit einigen Arbeiten in der deutschlandweiten Kunstausstellung „Kunst trotz-t Handicap“ auch in der documenta – Halle Kassel zu sehen.

Die präsentierte Ausstellung “ Kunst-Stücke“ gibt einen kleinen Einblick in neue und ältere Arbeiten. Gezeigt werden Bilder, Collagen und Objekte.

Die Ausstellung ist von Mittwoch, 10. April, bis Freitag, 5. Juli, während der öffentlichen Veranstaltungen der Musikakademie (in der Regel montags bis donnerstags, 19 Uhr, mit Ausnahme der unterrichtsfreien Zeiten) zu sehen. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 05 61/7 87-41 82 (Hausdienst der Musikakademie) wird gebeten. Es gelten die Eintrittsregelungen der jeweiligen Veranstaltung.

Weitere Informationen über die Ausstellung sind auf der Website der Musikakademie https://www.kassel.de/miniwebs/musikakademie/23892/index.html zu finden.

***
Stadt Kassel
Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8
34112 Kassel