Strinz Margarethä – Schlägereien bei Weihnachtsdisco

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-Strinz Margarethä – (ho)Die Bad Schwalbacher Polizei hat aufgrund von Schlägereien bei einer Weihnachtdisco in Strinz-Margarethä mehrere Strafanzeigen wegen Körperverletzungen erstattet.

Bei den Prügeleien erlitten in den frühen Morgenstunden des heutigen Montags mindestens vier Beteiligte leichte Verletzungen. Gegen 03.30 Uhr kam es auf dem Parkplatz vor dem Veranstaltungsort zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einem 17- und einem 19-Jährigen.

Der 19-Jährige erlitt dabei Gesichtsverletzungen. Zuvor wurde ein 20-Jähriger auf der Tanzfläche angegriffen und ebenfalls ins Gesicht geschlagen. In diesem Fall wurden Angaben zu möglichen Tatbeteiligte gemacht, was jedoch durch weitere Ermittlungen noch überprüft werden muss.

In einem weiteren Fall erhielt ein 18-Jähriger Prügel, der ersten Ermittlungen zufolge bei einer Schlägerei schlichtend eingreifen wollte. Die genauen Abläufe und Hintergründe der Auseinandersetzungen müssen noch von der Polizei festgestellt werden.

OTS: Wiesbaden – Polizeipräsidium Westhessen