Südhessen – Die Polizei meldet keine größeren Schadensmeldungen nach Unwetterwarnung

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Polizeimeldung -Südhessen – Das für Dienstagabend angekündigte Unwetter zog aus polizeilicher Sicht gesehen glimpflich über Südhessen hinweg.

In dem Zeitraum zwischen 21.21 Uhr und 22.27 Uhr wurden der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Südhessen in Darmstadt folgende Vorfälle gemeldet:

– Auf dem Europaplatz in Rüsselsheim wurden Elemente eines Bauzaunes von dem Wind umgeweht
– In dem Wald- Michelbacher Ortsteil Kreidach geriet ein Baum durch einen Blitzeinschlag in Brand
– In Breuberg-Hainstadt blockierte ein umgefallener Baum halbseitig die Wald- Amorbacher Straße in Höhe der Zufahrt zu einem Zeltplatz
– Ein vollgelaufener Keller wurde aus der Ortsstraße in Hirschhorn gemeldet.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen