Deutschland-24.com - Berlin - Aktuell -

Berlin / Köpenick – 200 Beamte im Einsatz: Auseinandersetzung am Rande eines Fußballspieles

Berlin / Köpenick – Gestern Abend wurden Polizeibeamte von anreisenden Besuchern eines Fußballspieles in Köpenick angegriffen und mit Flaschen, Steinen und Feuerwerkskörpern beworfen. Noch vor Spielbeginn, gegen 19 Uhr, begaben sich zunächst „Gästefans“ in Richtung eines Szenelokals der Heimmannschaft in der Hämmerlingstraße….

RLP-24 - Polizei - Aktuell

Kehr / Scheid – Vier schwerverletzte Personen nach Verkehrsunfall

Kehr / Scheid (RLP) – Eine 57-Jährige befuhr gegen 14.40 Uhr mit ihrem 86-jährigen Beifahrer, beide aus der VG Oberen Kyll, die Kreisstraße 80 von Kehr kommend. Sie wollte an der Kreuzung B421 / K 80 die Bundesstraße in Richtung Scheid überqueren…

Hessen-24 - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Hinweis: Busse umfahren Auringer Weihnachtsmarkt

Wiesbaden (HE) – Wegen des Weihnachtsmarktes in Auringen werden die Buslinien 21, 21T, N10 sowie Schulbusse ab Freitag, 12. Dezember, 12 Uhr, bis Montag, 15. Dezember, etwa 10 Uhr, umgeleitet. In Fahrtrichtung Innenstadt fahren die Busse von der Haltestelle „Ginsterweg“ über die…

RLP-24 - Ludwigshafen - Aktuell -

Ludwigshafen – Falscher Sparkassenmitarbeiter und falscher TWL Mitarbeiter bringen 90-Jährige um 7000 Euro

Ludwigshafen (RLP) – Am 05.12.2014 gegen 11.30 Uhr ging eine 90-jährige Frau zu Fuß vom Seniorenwohnheim, in dem sie wohnt, in Richtung Rathauscenter. In der Bahnhofstraße wurde sie von einem unbekannten Mann, der sich als Sparkassenmit-arbeiter vorstellte, angesprochen. Er riet ihr, ihr…

Bau-Farbkultur-Ausstellungseroeffnung-122014-1

Boppard am Rhein – Ausstellung „Baukultur / Farbkultur im UNESCO-Welterbegebiet“

Boppard am Rhein (RLP) – Am vergangenen Montag eröffnete die Vizepräsidentin der SGD Nord Begoña Hermann die Ausstellung „Baukultur / Farbkultur im UNESCO-Welterbegebiet“ in der Stadtverwaltung Boppard und fand dabei auch lobende Worte für die Bemühungen der Stadt zur Erhaltung des baukulturellen…

1012ufs001

Koblenz – Kettenreaktion in Koblenz-Wallersheim auf der Werner-von-Siemens-Straße

Koblenz (RLP) – Drei leicht verletzte Autofahrer und ein Sachschaden von mehr als 11.000 Euro – das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am gestrigen Nachmittag (9.12.2014) auf der Werner-von-Siemens-Straße ereignete. Um kurz nach 17.00 Uhr waren vier Fahrzeuge hintereinander in…

RLP-24 - Koblenz - Aktuell -

Koblenz – Graffiti-Sprayer in der Straße „An der Moselbrücke“ ertappt

Koblenz (RLP) – Drei junge Männer wurden am gestrigen Abend (9.12.2014) von der Polizei erwischt, als sie um kurz nach 22.00 Uhr gerade dabei waren, die Wand des Stadtbades in der Straße „An der Moselbrücke“ zu beschmieren. Die 18 und 19 Jahre…

RLP-24 - Mainz - Aktuell -

Mainz, A 60, Anschlussstelle Mainz-Finthen – Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn

Mainz,A 60 (RLP) – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 09.12.2014, gegen 14:05 Uhr auf dem Mainzer Ring. Eine junge Frau befuhr mit ihrem PKW Toyota die A 60 aus Richtung Bingen in Richtung Darmstadt. An der Anschlussstelle Saarstraße / Mainz-Finthen…

RLP-24 - Mainz - Aktuell -

Mainz – Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek ‚Am Kronberger Hof‘

Mainz (RLP) – Zwei männliche Täter betreten am 09.12.2014, gegen 22:30 Uhr die Spielothek ‚Am Kronberger Hof‘ und gehen direkt zur 55-jährigen Kassiererin, die in einem Kassenhäuschen sitzt. Einer der beiden Täter bedrohte die Frau mit einer schwarzen Pistole und forderte Geld….

RLP-24 - Politik in Rheinland-Pfalz - Aktuell -

Mainz – FDP: Flüchtlingsproblem lösen, nicht totschweigen

MAINZ (RLP) – Die rheinland-pfälzischen Liberalen werfen SPD und Grünen vor, das Flüchtlingsproblem in Rheinland-Pfalz zu verharmlosen, anstatt es zu lösen. „Die Landesregierung verhängt eigenmächtig einen Abschiebestopp für abgelehnte Asylbewerber und lässt gleichzeitig die Kommunen mit der Bewältigung des Flüchtlingproblems im Stich….

RLP-24 - Politik in Rheinland-Pfalz - Aktuell -

Mainz – FDP zum Hochmoselübergang: Umgang der Landesregierung mit den Risiken ist völlig unangemessen

MAINZ (RLP) – Die FDP Rheinland-Pfalz kritisierte den Umgang der rot-grünen Landesregierung mit den Risiken des Hochmoselübergangs als unangemessen und verantwortungslos. „Egal wie sehr man aus Sachgründen oder der Koalitionsräson für einen Bau der Brücke ist, keine Regierung darf den Eindruck vermitteln,…

RLP-24 - Maxdorf - Aktuell -

Maxdorf – Tageswohnungseinbruch in der Römerstraße

Maxdorf (RLP) – Am Dienstag, 09.12.2014, dringen in einem Zeitraum von 14:00 – 19:30 Uhr bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Römerstraße ein. Über das Badefenster, welches aus Weichholz besteht und von den Tätern aufgehebelt wird, betreten diese das Haus….