Torgelow – Körperverletzung und Bedrohung unter Asylbewerbern in der Buchenstraße

Deutschland-24.com - Torgelow - Aktuell -Torgelow (MV) – Am 08.04.2015, gegen 20.40 Uhr, erhielt das Polizeirevier Ueckermünde die Mitteilung über eine Körperverletzung unter Asylbewerbern in einer Asylbewerberunterkunft in der Buchenstraße in Torgelow.

Die vor Ort eintreffenden Polizeivollzugsbeamten des Polizeireviers Ueckermünde stellten fest, dass ein 28-jähriger albanischer Asylbewerber in einer Gemeinschaftsküche rauchte und daraufhin durch einen 21-jährigen albanischer Asylbewerber tätlich angegriffen wurde.

Weiterhin kam es zu verbalen Bedrohungen des Geschädigten durch den Täter. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen und wurde vor Ort medizinisch betreut. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

 

Kommentare sind geschlossen.