Weiterstadt – 76-jähriger Beifahrer bei Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3115 tödlich verletzt

Hessen-Deutsches - News aus Weiterstadt - Aktuell -Weiterstadt – Am Samstag (21.11.2015) kam es um 15:25 Uhr in Weiterstadt, auf der Landesstraße 3115, an der Einmündung zur Lagerstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, eine 36-jährige Darmstädterin wollte mit ihrem Pkw Peugeot von der Lagerstraße nach links auf die L 3113 abbiegen.

Hierbei übersah sie den auf der vorfahrtsberechtigten L 3113 fahrenden Pkw VW Golf eines 53-jährigen Darmstädters. Beide Pkw stießen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge gegen einen auf dem Linksabbiegerfahrstreife der L 3113 wartenden Pkw Porsche eines 35-jährigen Weiterstädters geschleudert.

Bei dem Unfall wurde der Beifahrer der Unfallverursacherin, ein 76-jähriger Darmstädter, so schwer verletzt, dass er am frühen Abend im Krankenhaus verstarb. Alle drei Pkw-Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 28.000 Euro.

Die L 3115 war bis um 17:45 Uhr wegen der Unfallaufnahme- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen

 

Kommentare sind geschlossen.